· 

Visuelles Tagebuch

sie kommen und sie gehen 

schlagen auf und schlagen ab

ziehen ein und ziehen aus

freundlich und ohne verdruss 

*

ich habe das gefühl, dass auf einem campingplatz die uhren und vor allem die menschen offener und freier ticken! hier spielt es keine rolle aus welchem land man kommt, welche hautfarbe man trägt, 

oder welche sprache man spricht...

sogar emsländisch wird hier im 

badischen freiburg akzeptiert ;-) 

*

man lebt hier miteinander, nicht gegeneinander. hilft sich und begegnet sich freundlich. tagein und tagaus... warum ist diese freundlichkeit und offenheit für einige menschen im „normalen“ leben so schwierig umsetzbar? warum ziehen sie grenzen...