Visuelles Tagebuch #026

und heute  

brauche ich 

keine eigenen worte