· 

Visuelles Tagebuch

worte

 

worte, sie haben ab dem ersten buchstaben eine durchschlagende kraft,

treffen dich, bauen dich auf, ziehen dich nieder und sie lassen dich zweifeln.

 

worte, sie kommen manchmal sehr unverhofft, barsch und auch freundlich.

 

es gehört bei all den worten, sätzen und zeilen, welche wir aussprechen

auch immer etwas mut dazu - mut, die gedanklichen worte auszusprechen

und mitzuteilen - auf die eigenen worte folgen gegenworte, emotionen und reaktionen.

 

manchmal folgen auf die eigenen worte einfach verständnis und liebe.