· 

Visuelles Tagebuch

die grüne schleife. grün - die farbe der hoffnung. ich werde sie tragen, ich werde sie zeigen und ich werde darüber reden. bestimmt nicht immer, aber wenn ich einen guten tag habe, dann werde ich gerne darüber reden! es gibt da draußen in der großen weiten welt leider immer noch sehr viele menschen, die psychische krankheiten als macke, als marotte, abtun. psychische krankheiten nicht als "echte" krankheit akzeptieren möchten und dies permanent in frage stellen, ja, die menschen in frage stellen, welcher darunter leiden. aber hey, mit ein paar kleinen bunten pillen wird ja alles wieder gut und man kann wieder funktionieren! wenn es mal so einfach wäre.. aber gut, so sind menschen eben einfach und sie treiben absichtlich oder unabsichtlich menschen mit psychischen leiden, durch ihre aussagen, in die soziale enge. seelische leiden dürfen in unserer gesellschaft kein tabuthema mehr sein und menschen, die darüber offen reden, dürfen deswegen keine diskriminierung und ausgrenzung erfahren. am 10. oktober ist welttag der seelischen gesundheit...