Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Kleinunternehmergewerbe)

§1 Geltung gegenüber Firmen und Begriffsdefinitionen:

(1) Die im Folgenden genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Lieferungen, die zwischen uns,

ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE, und einem Verbraucher stattfinden. Es ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Fassung zu beachten. Als Verbraucher ist jede natürliche Person zu bezeichnen, die Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die hauptsächlich weder ihrer selbständig beruflichen oder gewerblichen Beschäftigung zugerechnet werden können (siehe § 13 BGB).

 

§2 Vertragsabschluss, Speicherung des Vertragsinhalts:

(1) Die folgenden Vorgaben zum Zustandekommen eines Vertrages beziehen sich auf alle Bestellungen, die auf der Webseite

www.archipixel-fotografie.de, in der Rubrik KÄUFLICH [SHOP] sowie ART [SHOP] erfolgen bzw. die in diesen Rubriken käuflich zu erwerben sind.

 

Bei Vertragsabschluss kommt dieser mit - ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE - zustande.

ARCHIPIXEL Fotografie

Marco Völzke

Basler Straße 48a

79227 Schallstadt

 

(3) Die Präsentation der Waren stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher dar, Waren zu bestellen. Es ist kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unserseits. Kommt es zur Bestellung, gibt der Verbraucher ein für ihn verbindlichen Angebot auf den Vertragsabschluss ab.

 

(4) Trifft eine Bestellung über ein Fernkommunikationsmittel (Telefon / E-Mail) bei uns ein, sind folgende Regelungen zu beachten: Der Verbraucher reicht ein bindendes Vertragsangebot ein, indem eine verbindliche Bestellung per Fernkommunikationsmittel (Telefon / E-Mail) aufgegeben wird, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsabschluss folgende Schritte umfasst:

 

Der Bestellvorgang wird in folgenden Schritten absolviert:

1) Auswahl:

Auswahl des gewünschten Produkts

2) Kontaktaufnahme:

Kontaktaufnahme über print@archi-pixel.de mit Mitteilung/Übermittlung der gewünschten Produkte sowie der Empfängeradresse

3) Bestätigungsmail:  

Sie erhalten zeitnah eine Bestätigungsmail, dass Ihre Anfrage bei ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE (print@archi-pixel.de) eingegangen ist. 

Dieser Bestätigungsmail ist eine Vorab-Rechnung beigefügt, in welcher die von Ihnen gewünschten Waren sowie die Empfängeradresse

und unsere Bankverbindungsdaten aufgeführt sind.                                                           

4) Überprüfung:

Mit dem Erhalt unserer Bestätigungsmail und der darin enthaltenen Vorab-Rechnung haben Sie nun die Gelegenheit

Ihre Bestellung auf Richtigkeit zu prüfen und gegebenenfalls Änderungen (z.B. Falsche Empfängeradresse) vorzunehmen.

5) Rückantwort:

Mit Ihrer Rückantwort per E-Mail kommt es zu einer verbindlichen Bestellung.

 

(5) Sowohl die Bestelldaten als auch unsere AGB werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die AGB sind zudem jederzeit online auf der

Internetseite www.archipixel-fotografie.de einsehbar. Aus Gründen der Sicherheit sind Ihre Bestelldaten nicht länger online verfügbar.

(6) Deutsch gilt als einzige Vertragssprache.

 

§3 Kosten zum Versand, Preise, Zahlungsmöglichkeiten und Fälligkeit:

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Endpreise inkl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus. Versandkosten innerhalb Deutschland sind im Kaufpreis enthalten, sofern diese explizit in der Produktbeschreibung beschrieben ist. Versandkosten ins Ausland werden während des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

(2) Als Bezahlart steht nur Banküberweisung auf unser Konto zu Verfügung, oder Barzahlung bei Abholung.

 

§4 Warenversand:

(1) Insofern die Produktbeschreibung eines Artikels keinen anderen Schluss zulässt, sind unsere Produkte sofort versandfertig.

 

§5 Eigentumsvorbehalt:

(1) Bis es zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises kommt, behalten wir uns das Eigentum an der Ware vor.

 

§6 Gewährleistungsregelung:

(1) Bei einem Sachmangel der Kaufsache gelten grundsätzlich die gesetzlichen Vorschriften. Dies bedeutet, dass der Kunde in erster Linie Nacherfüllung, das heißt nach seiner Wahl Nachlieferung oder Mängelbeseitigung verlangen kann. Bei Vorliegen der weiteren gesetzlichen Voraussetzungen ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern, oder von dem Vertrag zurückzutreten (siehe hier auch §7).

(2) Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche

(3) Farbliche Unterschiede im Ausdruck und in Grafiken sind vorbehalten. Schwarz / Weiß Ausdrucke können durch den Farbdruck einen geringen, handelsüblichen Farbstich enthalten. 

 

§7 Widerrufsrecht der Verbraucher: 

Innerhalb von vierzehn Tagen haben Sie das Recht, ohne Angabe eines Grundes den geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt zu laufen, sobald Sie oder eine von Ihnen benannte dritte Person, welche nicht der Lieferant ist, die Ware erhalten haben. Wollen Sie Ihr Widerrufsrecht geltend machen, müssen Sie an ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE (Adresse unten aufgeführt) eine eindeutige Erklärung zu Ihrem Entschluss, in schriftlicher Form per Brief oder E-Mail, richten. Das beigefügte Musterformular können Sie nutzen, formlose Schreiben sind aber ebenfalls zulässig.

 

ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE

Marco Völzke

Basler Straße 48

79227 Schallstadt, Deutschland

Telefon: 015771860219

E-Mail: print@archi-pixel.de

 

Folgen des Widerrufs:

Sobald uns - ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE - Ihr Widerruf erreicht, verpflichten wir uns, innerhalb von vierzehn Tagen alle erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten zurückzuerstatten (ausgeschlossen sind nur Kosten, die über den von uns angebotenen Standardversand hinausgehen). Die vierzehntätige Rückzahlungsfrist beginnt ab dem Tag zu laufen, an dem das Widerrufsschreiben bei uns eintrifft. Das Zahlungsmittel der Rückzahlung ist identisch mit dem, was zur eigentlichen Bezahlung verwendet wurde. Wir behalten uns das Recht vor, die Rückzahlung zu verweigern, bis die Ware wieder bei uns eingetroffen ist. Mit der Nutzung des Widerrufsrechts verpflichten Sie sich, die betreffende Ware innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihr Vorhaben unterrichtet haben, zurückzuschicken. Findet der Warenversand vor dem Ablauf der Frist statt, gilt diese Bedingung als erfüllt. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung (versicherter Versand) müssen von Ihnen getragen werden.

 

§8 Urheberrecht:

(1) Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche hier auf dieser Webseite - ARCHIPIXEL FOTOGRAFIE - präsentierte Abbildungen, Fotos und Grafiken urheberrechtlich geschützt sind. Zuwiderhandlung kann zur Anzeige gebracht werden. 

(2) Mit dem Kauf eines fotografischen Abzugs oder Grafik erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an dem Abzug / der Grafik. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt, wenn diese nicht ausdrücklich durch mich genehmigt wurden. Jegliche Vervielfältigung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist.

Der Abzug / die Grafik kann jedoch durch den Käufer weiterverkauft werden.

Stand AGB: Januar 2019